Grundformen

Jede einzelne der Formen - mit Dutzenden von Varianten! - gibt Ihrem Augenbereich bzw. Ihrem Gesicht ein komplett anderes Aussehen und betont die unterschiedlichen Merkmale:

 

Runde Augenbrauen

Ja, will ich:
Diese Form mildert scharfe, kantige und harte Gesichtszüge und zeichnet das Gesicht weich und feminin.

Nein, nicht für mich:
Bei runden Formen, Gesichtern, Augen

 

Spitze Augenbrauen

Ja, will ich:
Der höhere, schärfere Knickpunkt lässt Augen offen, straff und jung aussehen - ein Jungbrunnen!

Nein, nicht für mich:
Bei ausgeprägten Schlupflidern, da die freie Augenbrauenfläche zu groß in den Vordergrund tritt, genauso bei kleinen Augen - auch hier wäre der Kontrast zu groß!

 

Sanft gebogene Augenbrauen

Ja, will ich:
Die perfekte Form für jedes Gesicht - nicht ganz so scharf gebogen wie die Spitze Augenbraue, öffnet sie sanft jedes Auge und lässt es strahlen...

Nein, nicht für mich:
-

 

Extravagante Augenbrauen

Ja, will ich:
Eine schmeichelnde Form für jedes Gesicht, das professionelle Ausstrahlung sucht. Ideal für eckige und ovale Gesichter!

Nein, nicht für mich:
Kleine und sehr zarte Gesichter - hier wirkt sie oft zu dominant!

 

Flache Augenbrauen

Ja, will ich:
Ideal für längliche Gesichter - die horizontale Linie harmonisiert die Länge und 'unterbricht' es, läßt es ovaler wirken...

Nein, nicht für mich:
Tiefliegende Augen und ein Schlupflid vertragen diese Form nicht - es würde zu sehr drücken und die Augen müder wirken lassen.